Restaurant - Bar - Lounge | Paris

Im Mittelalter, im Herzen des europäischen Markts ist der Hall Bezirk sowohl ein Tor zu den nördlichen Provinzen und ihre Stoffe und eine Kreuzung zu dem wichtigsten Channel-Ports führt.

Hauptversorgungszentrum der Hauptstadt, es war auch der Bauch von Paris, für immer von Baltard Pavillons symbolisiert, jetzt ausgestorben.

Die Rue des Lombards es hat seinen Namen Kreditgeber Shops Italiener, die Residenz unter Philippe Auguste genommen hatte ...

Übereinstimmend Boccaccio wurde in dieser Straße von einem Abenteuer für seinen Vater Lombard Florenz mit einem Pariser geboren ...

Ursprünglich war der Teufel Langobarden (die ein Bistro gerieben), war ein Lagervermietung Teufel, diese Wagen 2 Räder verwendet, um die Waren zu transportieren.

Das Bistro frequentiert Forts des Halles, wurde eine Bar und Lager eines der ersten Restaurants in Paris in den USA.

Nichts zu danken.

Öffungszeiten

room_service
Montag
09:00 - 02:00
Dienstag
09:00 - 02:00
Mittwoch
09:00 - 02:00
Donnerstag
09:00 - 02:00
Freitag
09:00 - 02:00
Samstag
10:00 - 02:00
Sonntag
10:00 - 02:00